Interesse bekunden und Modellstandort werden – noch bis zum 28. Februar 2022 möglich!

Noch bis Ende Februar werden Modellstandorte gesucht, die einen Servicepunkt – integriert in bestehende kommunale Strukturen und Prozesse – implementieren und aktiv an der Weiterentwicklung von sozialraumbezogenen Hilfe-Mix-Strukturen durch die Nutzung der Engagementpotenziale von bürgerschaftlich engagierten Einzelpersonen mitwirken möchten.Weiterlesen Interesse bekunden und Modellstandort werden – noch bis zum 28. Februar 2022 möglich!

Unterstützung durch das Begleitgremium

Zum Jahresbeginn tagte das Begleitgremium, um intensiv über den Anerkennungsprozess und die Anerkennungskriterien für die potenziellen Einzelhelfer*innen zu diskutieren und einen entsprechenden Entwurf zu erarbeiten. Im Austausch wurde noch einmal die Rolle der Einzelhelfer*innen und auch die Aufgaben des Servicepunktes geschärft, die beispielsweise die Qualifizierung und Begleitung der engagierten Einzelpersonen beinhaltet.Weiterlesen Unterstützung durch das Begleitgremium

Informationen und Beratungsmöglichkeiten

Derzeit werden Modellstandorte mit Organisationen gesucht, die in bestehende kommunale Strukturen und Prozesse integriert sind und aktiv an der Weiterentwicklung von sozialraumbezogenen Hilfe-Mix-Strukturen durch die Nutzung der Engagementpotentiale von bürgerschaftlich engagierten Einzelpersonen mitwirken möchten.

Als Modellstandorte können sich Stadt- und Landkreise sowie kreisangehörige Gemeinden mit einer geeigneten Organisation bzw. einem Zusammenschluss von mehreren Organisationen in kommunaler Trägerschaft bewerben.Weiterlesen Informationen und Beratungsmöglichkeiten